Maiwanderung wurde zur Info-Tour

Oberthulba – Auch in diesem Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Oberthulba die traditionelle Wanderung durch die Fluren des Marktes Oberthulba. An die 80 Teilnehmer machten sich am Morgen auf den Weg vorbei an der Talbrücke Thulba, welche ab dem nächsten Jahr erneuert wird, der tausendjährigen Eiche in Reith, die in zahlreichen Publikationen zu finden ist und der Grünbrücke der Rhönautobahn A7, zum Zwischenhalt im Waldbezirk „Kappenbrunn“ am Jagdhaus, dem sog. Weipertshäuschen. Hier konnten sich die Wanderer mit dem traditionellen Feuerwehrgulasch stärken. Kaffee und Kuchen und anderen Köstlichkeiten rundeten im Anschluss den erlebnisreichen und schöne Wandertag im Feuerwehrgerätehaus von Oberthulba ab.
Maiwanderung-2019
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Mein Dank gilt allen Feuerwehrkameraden für die Unterstützung und Hilfe vor, während und nach der Wanderung, der Firma Holzbau Eyrich-Halbig für die Bereitstellung des Transportfahrzeuges, sowie allen fleißigen Kuchenbäckerinnen und -bäckern für die köstlichen Kuchen und Torten.

Kinderfeuerwehr

Bautagebuch Kinderfeuerwehrauto

Für die Kinderfeuerwehr im Markt Oberthulba bauen wir ein eigenes Feuerwehrauto! Nicht so groß und schwer wie ein Echtes, aber mindestens genauso toll! – Hier, in unserem Bautagebuch, möchten wir Sie über den Fortschritt des Fahrzeugs informieren.

Feuerwehr

Baufortschritt Mehrzweckfahrzeug

In der vergangenen Woche besuchten zwei unserer Kameraden die Aufbaufirma welche unser neues Einsatzfahrzeug verwirklicht. Es konnten kleinere Unstimmigkeiten geklärt und erste Bilder aus der Produktion gemacht werden.