Regierung bewilligt MZF

Mit einer Presseinfo vom 20. August 2019 hat die Regierung von Unterfranken die Genehmigung der Beschaffung eines Mehrzweckfahrzeugs (MZF) für die Feuerwehr Oberthulba veröffentlicht.

Ein MZF ist vorwiegend zur Errichtung einer Führungsstelle sowie zum Transport von Mannschaft und Gerät bestimmt. Mindestens sechs Feuerwehrkameraden und Kameradinnen müssen darin Platz finden. Des Weiteren ist eine feuerwehrtechnische Mindestausrüstung Pflicht. Die Besonderheit unseres Mehrzweckfahrzeugs wird eine Vorwarneinrichtung (aufklappbarer Dachaufsetzer). Auf dieser LED-Tafel können verschiedene Zeichen nach StVO angezeigt werden und den Verkehr vor einer Unfallstelle warnen. – 16.300 Euro für ein MZF sowie 5.250 Euro für die Vorwarneinrichtung beträgt die staatliche Förderung.

Die gesamte Presseinfo gibt es hier zum nachlesen: Presseinfo 202/19 – 20. August 2019 (Regierung von Unterfranken)

News

Rückblick auf das Jahr 2022

Ein spannendes und ereignisreiches Jahr ist wieder einmal zu Ende gegangen und ein Neues hat bereits begonnen. Wir möchten gemeinsam mit euch auf das Jahr 2022 zurückblicken und ein paar besondere Momente nochmals hervorheben.

Feuerwehr

Workshop “Technische Hilfeleistung” 2022

Mit dem Alarmstichwort “Rettung, Person eingeklemmt, nicht VU” starteten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst in den diesjährigen THL-Workshop. Insgesamt vier Szenarien aus dem Bereich der technischen Hilfeleistung gab es zu bewältigen. In jedem Einzelnen wurden die Teilnehmer vor neue Herausforderungen gestellt.