Regierung bewilligt HLF 20

Mit einer Presseinfo vom 04. Mai 2020 hat die Regierung von Unterfranken die Genehmigung der Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF 20) für die Feuerwehr Oberthulba veröffentlicht.
Titelbild_Bekanntmachung_Pressemeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Ein HLF 20 mit einer Besatzung von insgesamt neun Einsatzkräften ist für die selbstständige Brandbekämpfung, zum Fördern von Löschwasser sowie zur Durchführung technischer Hilfeleistungen konzipiert. Der fest verbaute Wassertank muss eine Kapazität von mindestens 1.600 Litern aufweisen und ist mit einer fest im Fahrzeug verbauten Feuerlöschkreiselpumpe verbunden.

Durch die Regierung von Unterfranken wurde eine Förderung in Höhe von 125.000 Euro zur Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug bewilligt. Mit der Neubeschaffung soll das alte LF 16/12 aus dem Baujahr 1994 ersetzt werden.

Die gesamte Persseinfo gibt es hier zum nachlesen: Presseinfo 095/2020 – 04. Mai 2020 (Regierung von Unterfranken)

Feuerwehr

Ausbildungsworkshop technische Hilfeleistung

Am vergangenen Samstag, 11.09.2021, fand unser diesjährig zum ersten Mal organisierter Ausbildungstag in der technischen Hilfeleistung statt. Zusammen mit den Auszubildenden zum Notfallsanitäter des BRK Kreisverbands Bad Kissingen sowie den Mitgliedern der BRK Bereitschaft Oberthulba beübten wir insgesamt drei Unfallszenarien. Ein interessanter und lehrreicher Tag für alle Beteiligten!

Kinderfeuerwehr

Fun & Action bei der Feuerwehr

Neues Kinderfeuerwehrauto stand im Mittelpunkt beim Ferienprogramm – Nach einer durch Corona bedingten Zwangspause konnte die Freiwillige Feuerwehr Oberthulba in diesem Jahr endlich wieder ein Ferienprogramm veranstalten. Auch unser Kinderfeuerwehrauto konnten wir in diesem Rahmen zum ersten Mal einsetzen. Und es gibt weitere gute Nachrichten! Ab dem 18.09.2021 startet unsere Kinderfeuerwehr!