Regierung bewilligt HLF 20

Mit einer Presseinfo vom 04. Mai 2020 hat die Regierung von Unterfranken die Genehmigung der Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF 20) für die Feuerwehr Oberthulba veröffentlicht.
Titelbild_Bekanntmachung_Pressemeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Ein HLF 20 mit einer Besatzung von insgesamt neun Einsatzkräften ist für die selbstständige Brandbekämpfung, zum Fördern von Löschwasser sowie zur Durchführung technischer Hilfeleistungen konzipiert. Der fest verbaute Wassertank muss eine Kapazität von mindestens 1.600 Litern aufweisen und ist mit einer fest im Fahrzeug verbauten Feuerlöschkreiselpumpe verbunden.

Durch die Regierung von Unterfranken wurde eine Förderung in Höhe von 125.000 Euro zur Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug bewilligt. Mit der Neubeschaffung soll das alte LF 16/12 aus dem Baujahr 1994 ersetzt werden.

Die gesamte Persseinfo gibt es hier zum nachlesen: Presseinfo 095/2020 – 04. Mai 2020 (Regierung von Unterfranken)

Kinderfeuerwehr

Bautagebuch Kinderfeuerwehrauto

Für die Kinderfeuerwehr im Markt Oberthulba bauen wir ein eigenes Feuerwehrauto! Nicht so groß und schwer wie ein Echtes, aber mindestens genauso toll! – Hier, in unserem Bautagebuch, möchten wir Sie über den Fortschritt des Fahrzeugs informieren.

Feuerwehr

Baufortschritt Mehrzweckfahrzeug

In der vergangenen Woche besuchten zwei unserer Kameraden die Aufbaufirma welche unser neues Einsatzfahrzeug verwirklicht. Es konnten kleinere Unstimmigkeiten geklärt und erste Bilder aus der Produktion gemacht werden.