Einsatzbericht

Brand Sattelauflieger auf Parkplatz

Einsatznummer 19
Einsatzart Brandeinsatz 
Einsatzdatum 14. Mai 2020
Alarmzeit 13:56 Uhr
Alarmierungsart Tagesalarm ►INFO
Einsatzort A7, Oberthulba > Kassel
Eingesetzte Fahrzeuge LF 16/12 (40/1), TLF 4000 (23/1)
Weitere Kräfte Feuerwehr Bad Kissingen, KG Land, Polizei, Rettungsdienst

Gemeldeter LKW-Brand auf der BAB7 in Fahrtrichtung Kassel.

Noch während unserer Anfahrt gab der an der Einsatzstelle eingetroffene RTW Rückmeldung, dass der Sattelauflieger stark im Bereich der Räder qualmt. Der MTW der Feuerwehr Bad Brückenau, welcher zufällig an der Einsatzstelle vorbei kam, gab die selbige Rückmeldung an die Leitstelle und sicherte den Parkplatz bis zu unserem Eintreffen ab.

Der Fahrer des LKW handelte vorbildlich. Er rangierte das Gespann auf den Parkplatz, sicherte den Auflieger gegen wegrollen und löste den Anhänger von der Zugmaschine, um diese in Sicherheit zu bringen. So hätte ein Übergreifen der Flammen bei eventuellem Vollbrand des Anhängers verhindert werden können.

Mittels Wasser und Schaum wurde der Brand im Bereich der Bremsen gelöscht. Die Kanalisation wurde mittels Schachtabdeckungen vor dem Eintritt von Schmutzwasser geschützt. Nach mehrmaliger Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht