Einsatzbericht

Großtierrettung

Einsatznummer 43
Einsatzart Technische Hilfeleistung 
Einsatzdatum 7. November 2020
Alarmzeit 16:49 Uhr
Alarmierungsart Funk ►INFO
Einsatzort Hassenbach, Waldgebiet
Eingesetzte Fahrzeuge LF 16/12 (40/1), GW-L (55/1)
Weitere Kräfte Feuerwehr Hassenbach, Feuerwehr Oehrberg, Feuerwehr Schlimpfhof, KG Land

Auf einem Wald-/Wanderweg zwischen Hassenbach und Oehrberg brach ein Pferd durch eine Brücke. Das Pferd stand mit den Beinen im Wasser und steckte mit dem Kopf zwischen den Brückenholmen fest.

Das Pferd wurde beruhigt und aus seiner misslichen Lage befreit. Es konnte unbeschadet an seinen Besitzer übergeben werden.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abkürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht