Einsatzbericht

Roller unter LKW

Einsatznummer 26
Einsatzart Technische Hilfeleistung 
Einsatzdatum 31. Oktober 2019
Alarmzeit 17:16 Uhr
Alarmierungsart Tagesalarm ►INFO
Einsatzort ST2291, Autobahnabfahrt Oberthulba
Eingesetzte Fahrzeuge LF 16/12 (40/1), TLF 4000 (23/1), GW-L (55/1)
Weitere Kräfte Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber

Gegen 17:16 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Autobahnabfahrt Oberthulba. Ein LKW wollte von der Autobahnabfahrt in Richtung Reith abbiegen, ein aus Richtung Reith kommender Roller kollidierte mit dem Anhänger des LKW und rutschte unter diesen. Die Fahrerin des Rollers wurde verletzt.

Der bereits an der Einsatzstelle eingetroffene RTW kümmerte sich um die Versorgung der Patientin, die Feuerwehr leuchtete eine Wiese für den primär alarmierten Rettungshubschrauber aus. Die Patientin wurde mit dem RTH in ein Krankenhaus geflogen.

Für die Dauer des Einsatzes war die ST2291 am Autobahnzubringer voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht