Einsatzbericht

Verkehrsunfall mehrere PKW

Einsatznummer 34
Einsatzart Technische Hilfeleistung 
Einsatzdatum 12. Oktober 2021
Alarmzeit 17:07 Uhr
Alarmierungsart Tagesalarm ►INFO
Einsatzort A7, Oberthulba > Kassel
Eingesetzte Fahrzeuge MZF (11/1), LF 16/12 (40/1), TLF 4000 (23/1), Sicherungsanhänger (VSA)
Weitere Kräfte Abschleppdienst, Autobahnmeisterei, Feuerwehr Bad Kissingen, KG Land, Polizei, Rettungsdienst

Auf der BAB7 kam es zu einem Unfall zwischen zwei PKW. Eines der Fahrzeuge fuhr eine Böschung hinab, ehe es am Wildschutzzaun zum stehen kam. Der zweite PKW konnte noch auf den Standstreifen rangieren.

Insgesamt wurden drei Personen verletzt und durch den Rettungsdienst abtransportiert.

Seitens der Feuerwehr wurde eine Verkehrsabsicherung errichtet, der Brandschutz sichergestellt sowie die verunfallten Fahrzeuge gesichert.

Die ebenfalls alarmierten Kräfte der Feuerwehr aus Bad Kissingen konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abkürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht