Einsatzbericht

VU BAB7, mehrere Verletzte

Einsatznummer 23
Einsatzart Technische Hilfeleistung 
Einsatzdatum 13. Juli 2017
Alarmzeit 12:08 Uhr
Alarmierungsart Tagesalarm ►INFO
Einsatzort BAB7, Fahrtrichtung Würzburg
Eingesetzte Fahrzeuge LF 16/12 (40/1), GW-L (55/1)
Weitere Kräfte Abschleppdienst, KG Land, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber

Am 13.07.2017 kam es gegen 12:08 Uhr auf der BAB7 in Fahrtrichtung Würzburg zu einem Verkehrsunfall. Laut Alarmmeldung sollte es sich um zwei verunfallte Fahrzeuge handeln, eine Person davon leicht verletzt.

Vor Ort wurden insgesamt sechs Verletzte gesichtet. Auf Grund der großen Anzahl an Rettungswägen und der Landung eines Hubschraubers musste die Autobahn kurzzeitig voll gesperrt werden.

Alle Betroffenen wurden in Krankenhäuser transportiert, die Straße wurde gereinigt und an die Polizei übergeben.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abkürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht