Einsatzbericht

Baustellenunfall Talbrücke Thulba

Einsatznummer22
EinsatzartTechnische Hilfeleistung 
Einsatzdatum29. Juli 2021
Alarmzeit11:23 Uhr
AlarmierungsartTagesalarm ►INFO
EinsatzortOberthulba, Oberthulba – Reith
Eingesetzte FahrzeugeMZF (11/1), LF 16/12 (40/1), GW-L (55/1)
Weitere KräfteFeuerwehr Thulba, KG Land, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber

Gegen 11:23 Uhr kam es während Bauarbeiten an der Talbrücke Thulba zu einem Arbeitsunfall. Arbeiter waren gerade damit beschäftigt an einer Stütze Stahlverstrebungen zu installieren, als diese aus bislang nicht geklärter Ursache abknickten.

Die Erstmeldung “Person eingeklemmt” hat sich bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge glücklicherweise nicht bestätigt. Dennoch wurden vier Personen verletzt, diese haben den Gefahrenbereich aber noch eigenständig verlassen können.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernahm die Feuerwehr die Versorgung der verletzten Personen und unterstützte im Anschluss den Rettungsdienst bei der weiteren Behandlung. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abkürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht