Einsatzbericht

Brand Absauganlage Schreinerei

Einsatznummer29
EinsatzartBrandeinsatz 
Einsatzdatum25. September 2021
Alarmzeit7:00 Uhr
AlarmierungsartTagesalarm ►INFO
EinsatzortOberthulba, Schlimpfhofer Straße
Eingesetzte FahrzeugeMZF (11/1), LF 16/12 (40/1), TLF 4000 (23/1), GW-L (55/1)
Weitere KräfteKG Land, Polizei, Rettungsdienst

In der Absauganlage einer Schreinerei kam es, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, zu einem Schwelbrand. Eine Förderschnecke überhitzte, was zur Entzündung des in der Verrohrung befindlichen Sägeguts führte.

Der Schwelbrand verursachte eine starke Rauchentwicklung, welche auch die angrenzenden Räumlichkeiten der Schreinerei in Mitleidenschaft zog.

Die Brandstelle wurde von mehreren Trupps unter Atemschutz freigelegt und der Schwelbrand abgelöscht. Mittels Überdruckbelüftung wurden die Räumlichkeiten entraucht.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abkürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht