Einsatzbericht

Verkehrsunfall Autobahnzubringer

Einsatznummer 38
Einsatzart Technische Hilfeleistung 
Einsatzdatum 22. November 2021
Alarmzeit 7:08 Uhr
Alarmierungsart Tagesalarm ►INFO
Einsatzort Oberthulba, Autobahnauffahrt > Würzburg
Eingesetzte Fahrzeuge MZF (11/1), LF 16/12 (40/1), TLF 4000 (23/1), GW-L (55/1), Sicherungsanhänger (VSA)
Weitere Kräfte Feuerwehr Reith, KG Land, Polizei, Rettungsdienst

Am Autobahnzubringer der A7, Fahrtrichtung Würzburg, ereignete sich gegen 07:08 Uhr ein Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Seitens der Feuerwehr wurde die verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes vor versorgt, der Verkehr geregelt sowie die Verkehrsfläche gereinigt.

Hinweise

Einsatzbilder
Wir erstellen Einsatzbilder im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt. Von Bildern der Unfallopfer oder Ähnlichem sehen wir ausdrücklich ab! Unsere Einsatzbilder unterliegen dem Urheberrecht! Eine Verwendung der Bilder, ohne vorherige schriftliche Genehmigung, ist untersagt!

Rückfragen
Rückfragen richten Sie bitte direkt an die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Oberthulba!

Weiterführende Links
 – Abkürzungsverzeichnis
 – Einsatzübersicht